Der (vor-)letzte der Mohikaner

Das MMORPG von Trion Worlds, Rift, wird nun auch free-to-play. Mit dieser Entwicklung war zu rechnen. Eher konnte man sich wundern, wie lange sich Rift im Abonnentenmarkt gehalten hat, war es doch sehr ähnlich zu „WoW“, nur mit neuerer Technik. Anderen Spielen, die auf das gleiche Pferd der „WoW“-Ähnlichkeit gesetzt haben, ist ein längerer Erfolg nicht gelungen.

Jetzt bleibt einzig und alleine noch „World of Warcraft“, das aber als Ausnahmeerscheinung mit anderen MMORPGs eigentlich nicht zu vergleichen ist.

Inzwischen stellt sich allerdings für die f2p-Spiele die gleiche Frage, die früher auch für die Abospiele galt: Kann ich meine Kunden halten und Geld verdienen?

Zwar hat der Spieler eines f2p-Spiels nicht den Druck hinter sich, monatliche Gebühren zahlen zu müssen und daher die Überlegung, ob das Abo sich noch lohnt. Aber auch f2p-Spiele müssen ja Geld verdienen und das verdienen sie nur an den Spielern, die auch spielen und somit bereit sind, Geld im Spiel auszugeben. Jetzt haben wir immer mehr Spiele, die auf diesen angeblich lukrativen Markt drängen und dadurch entsteht auf diesem Markt ein ebensolcher Druck der Anbieter untereinander, wie ihn auch der Abo-Markt hatte.

Die Frage stellt sich nur, wohin weichen die Anbieter aus, die diesem Druck nicht standhalten können? Da gibt es ja nichts mehr.

Trion ist übrigens in letzter Zeit in die Schlagzeilen geraten, weil der f2p Strategietitel „End of Nations“ nach der Beta nichts mehr von sich hören läßt. Möglicherweise hat man erkannt, daß f2p nicht immer das Allheilmittel ist und diesen Titel eingestampft.

Bleibt abzuwarten, wie sich „Rift“ gegen die neue Konkurrenz schlägt, in deren Haifischbecken es sich nun – wahrscheinlich notgedrungen – begeben hat.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter MMO allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s