Patch 1.7.0

Am letzten Mittwoch ist der Patch 1.7.0 in „APB Reloaded“ auf die Live-Server gekommen. Mein Eindruck ist bisher gemischt, eher negativ.

Aber zu den Einzelheiten:

Positiv

  • es gibt für jede Fraktion einen neuen Kontakt im Financial Distrikt
  • beliebte Camp-Punkte wurden entschärft, indem man weitere Zugänge geschaffen hat
  • es gibt einige neue Upgrades
  • in den Fightclubs gibt es Belohnungen für wöchentliche Aufgaben

Negativ

  • in einem der beiden Fightclubs gibt es jetzt Belohnungen für eine bestimmte Zahl von Siegen, was – wie üblich – dazu führt, daß die Spieler Partien verlassen, die sie nicht gewinnen können bzw. versuchen, in Partien zu kommen, in denen es wenige Gegner gibt
  • der Fightclub startet schon, wenn es 3:15 Spieler steht, so daß die zahlenmäßig unterlegene Partei keine Chance hat
  • die Stabilität des Clients ist schlechter geworden, es laggt und ich habe bei meinem XP 32-bit System andauernd Abstürze
  • die neuen Kontakte sind nur im Financial-Distrikt, man kann den Ruf bei ihnen nur dort leveln

Man muß sehen, wie es sich entwickelt.  Ich werde am kommenden Wochenende sowieso wegen „Guild Wars 2“ auf mein neues Windows 7 64-bit System umsteigen. Dann bin ich die Probleme mit zu wenig Speicher endlich los.

Bleibt nur noch der Rest.  Man darf von „APB:R“ nicht viel erwarten. Daß die Camp-Punkte endlich entschärft worden sind, ist ein großer Fortschritt. Aber daß man solche Fehler macht, wie Belohnungen für Siege in den Figthclubs zu geben, obwohl man doch wissen müßte, welche Folgen das auf das Verhalten der Spieler hat oder alle High-Level-Spieler in den Financial-Distrikt quetscht, läßt mich nur den Kopf schütteln.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter All Points Bulletin abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s