Und es macht doch Spaß

APB Reloaded, mieser als APB schrieb ich am Ende der Closed Beta. Mein Hauptkritikpunkt waren das neue Geschäftsmodell mit Cash-Shop und die unverschämten Preise. Außerdem die hohen Preise in Ingamegeld für die Waffenmiete auf Zeit.

Diese Kritik besteht weiterhin und hat sich ja noch gesteigert, denn die Waffen, die man permanent kaufen kann, haben noch unverschämtere Preise.

Allerdings spielt wieder der Faktor hinein, den kein Spielehersteller im vorhinein berechnen kann, nämlich die Spieler. Wie es scheint, zahlen diese Spieler selten fürs Spiel. Ich treffe jedenfalls kaum auf Gegnern, die wirklich überlegene Waffen haben. Die meisten spielen mit den einfachen und daher billigen Waffen.

Dadurch macht das Spiel mehr Spaß als es in der Closed Beta gemacht hat, wo man wirklich auf viele „Freaks“ mit überlegenen Waffen traf. Obwohl also der Hersteller den Spielern Vorteile bietet, wenn sie bezahlen, verzichten die meisten auf diese Vorteile.

Spannend daran ist, ob sich das Geschäfsmodell auf dieser Art und Weise trägt. Je weniger Spieler sich wirklich Überlegenheit kaufen, desto weniger Druck entsteht auf den Rest der Spieler, es ihnen gleich zu tun. Und desto weniger Geld verdient Gamers First mit dem Spiel.

Ich fand von Anfang an, ein Geschäftsmodell mit weniger „aggressiven“ Preisen wäre besser gewesen. Statt $ 60 für eine Waffe könnte man $ 20 nehmen. Dann würden sicher mehr Spieler Geld ausgeben. Und die Masse macht es, wie immer.

Allerdings kann mir das als Spieler egal sein, solange das Spiel Spaß macht und nicht wieder den Bach runter geht.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter All Points Bulletin abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s