Kostenpflichtige Charaktertransfers in Aion

Seit letzten Mittwoch, dem 27.04.2011, gibt es die kostenpflichtigen Charaktertransfers in Aion.

Ich bin mal gespannt, wie sich das ganze auf die Fraktionsverteilung auf den Servern auswirken wird. Mein Interesse ist zwar nur akademischer Natur, weil ich als Gelegenheitsspieler in Aion sowieso keine Chance habe, am PvP teilzunehmen, außer als Belastung für die anderen. Dennoch interessiert es mich, ob und wie besonders mein „Heimatserver“ Balder sich ändern wird.

Nach einem kurzen „aufmucken“ der Elyos Ende letzten Jahres ist der alte Zustand wieder hergestellt. Die Asmodier lassen den Elyos den unteren Abyss. Im oberen Abyss schaffen die Elyos kaum was und die Götterfestung schon gar nicht.
Es liegt letztlich wohl daran, daß zu wenig PvP-raidbreite Elyos da sind.

Mich würde ja mal interessieren, was den Elyosspielern, die immer noch versuchen, etwas zu erreichen, Spaß daran macht, immer die Prügelknaben für die Asmodier im Abyss zu spielen… und wie lange sie noch durchhalten… und was dann passiert…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s