Kreditkartenzwang aushebeln

Immer mehr MMOs im Abosystem starten mit dem Zwang, schon bei Aktivierung des Spiels eine Zahlungsmethode für das kommende Abo eingeben und das Abo auswählen zu müssen, obwohl man mit dem Spiel meist eine freie Spielzeit von 30 Tagen hat. LunaHexe beklagt das gerade für Rift als kundenunfreudlich. Bei Aion und anderen ist das aber auch so gewesen.

Warum die Anbieter das machen, darüber kann man spekulieren. Es wird wahrscheinlich die Absicht sein, daß sich die Spieler, wenn ihnen das Spiel erstmal Spaß macht, nicht mehr an das Abo erinnern müssen. Gerade der Ablauf der 30 tätigen Freispielzeit (eigentlich ja Spielzeit, die im Kaufpreis enthalten und damit nicht „frei“ bzw. umsonst ist) ist ein Knackpunkt für jedes MMO. Die Kunden halten erst einmal inne und schauen, ob es ihnen das Spiel wert ist, ein Abo zu machen. Diese Überlegung ist für den Betreiber des MMO gefährlich, denn Kunden, die diese Überlegung anstellen, können zu dem Schluß kommen, daß es ihnen das eben nicht wert ist. Damit verliert der Betreiber dann zahlende Kunden.

Diese Klippe wird umschifft, wenn man den Kunden diese Überlegung „abnimmt“, wenn der Kunde also gleich zur Aktivierung des Spiels ein Abo abschließt und sich dann später nicht mehr darum kümmern muß, denn diese Abos laufen weiter, bis sie gekündigt werden.
Der Kunde muß also aktiv nichts mehr tun, sondern kann alles einfach weiterlaufen lassen. Ein Freund von mir, der als Wirtschaftswissenschaftler bei einer großen deutschen Telekommunikationsfirma arbeitet, nennt das die „Kündigungsfaulheit“, die besonders bei Deutschen ausgeprägt sei. Sein Unternehmen wisse, so erzählt er, daß Kunden zwar meckern und mosern, aber meist nicht den Schritt der Kündigung tun.

Bei MMO-Spielern wird das nicht anders sein. Wenn man dann einen Hinweis bekommt, daß sich das Abo wieder verlängert hat, z.B. durch den letzten Kontoauszug, ist es auch wieder zu spät, um zu kündigen. Dann nimmt man sich das vielleicht vor für das nächste Mal, aber bis es soweit ist, hat man es wieder vergessen.
Mir geht das auch so. Ich zahle daher MMOs nur noch monatlich, auch wenn es ein bißchen mehr kostet.

Keine Kreditkarte ? – so kann man trotzdem ein Spiel aktivieren

Allerdings kann man diese Überlegungen der Anbieter leicht aushebeln und auch, wenn man keine Kreditkarte hat, das Spiel registrieren. Man braucht nur etwas Phantasie und muß wissen, wie es geht.

Eine Kreditkartennummer besteht aus 16 Ziffern in 4 Blocks, sieht also so aus:

1122 3344 5566 7788

Dazu kommt noch eine Prüfziffer auf der Rückseite der Karte, die drei Stellen hat:

999

Jetzt muß man nur noch irgendeine der Kartenfirmen, z.B. Visa oder Mastercard, im jeweiligen Anmeldungsdialog des Spieles aussuchen, irgendeine Nummer nach den obigen Vorgaben eintragen und schon ist man drin, ohne ein Abo abgeschlossen zu haben.

Aber Vorsicht – will man das Spiel weiterspielen, sollte man vor Ablauf der 30 Tage enthaltenen Spielzeit entweder eine richtige Nummer eingeben oder eine andere Zahlungsweise wählen, denn mit so einer Phantasienummer kann der Betreiber natürlich die Abogebühr nicht einziehen und das kann schlimmstenfalls dazu führen, daß der Spielaccount ganz gesperrt wird.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter MMO allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kreditkartenzwang aushebeln

  1. Zauma schreibt:

    Diese Anleitung funktioniert nicht mehr, wie ich gerade bei buffed gelesen habe, siehe , weil EA die Kreditkartennummern auf ihre Richtigkeit überprüft.

    Hier sieht man, wie man nummern machen kann. http://www.kreditkarte.net/ratgeber/kreditkartennummer/

  2. jarlskor schreibt:

    Danke Zauma für Deinen Beitrag. Ich habe die Posts mal in einen zusammen gefaßt. Ich hoffe, Du hast nichts dagegen.

    Ich nehme die Anregung auf und überarbeite meine Hinweise zu den Kreditkarten. Darüber mache ich heute eine extra Seite, weil das Interesse scheinbar sehr groß ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s