Aion wird immer „westlicher“

Mit dem zweiten Teil von Patch 2.1 wurde Aion noch einmal ein Stück „westlicher“. Weniger Grind, leichtere Möglichkeit, an Ausrüstung zu kommen, mehr Quests und im Handwerk einfachere Expertenquests und bessere Möglichkeiten, zu leveln.

Man stelle sich vor, man loggt ein und sieht neue Quests. Man nimmt eine Quest an und der Questgeber sagt einem, daß man sich aus verschiedenen goldenen Waffen (in Aion gilt die Reihenfolge weiß, grün, blau, gold, orange) eine aussuchen kann. Einfach so.

Früher bereits wurden Einzelspielerinstanzen ins Spiel eingefügt. Haramel kann man von Stufe 18-22 besuchen, Kromedes Prozeß von 37-44 und Talocs Höhle ab 51. Haramel ist interessant, Kromedes Prozeß ist erstklassig und Talocs Höhle ziemlich fade, denn es fehlt die echte Herausforderung. Wer dort stirbt, muß sich schon ziemlich dumm benehmen.

Aber das ist nebensächlich. Durch die neuen Änderungen wurde Aion sehr viel einsteigerfreundlicher. Neue Spieler können in den Instanzen gut leveln. Alte Gruppenquests sind in die Instanzen eingebunden. So kann man entweder mit einer Gruppe ins Elitegebiet, um dort Quests zu erledigen oder man bekommt in Haramel die notwendigen Drops. Ich finde diese Lösung viel besser als das, was Blizzard in WoW gemacht hat, wo alte Elitegegner einfach zu normalen Mobs wurden.
Dazu kommt noch, daß neue Spieler durch die Instanzen nun auch größtenteils das PvP meiden können. Auch das ist Absicht, denn NCSoft weiß genau, daß die Zonen, in die die gegnerische Fraktion durch Risse kann, Gankzonen sind. Und wenn ein neuer Spieler in eine Zone kommt und nur noch umgehauen wird, spielt er nicht mehr weiter. Deswegen gibt es auch wieder Buffs für Quester, die es Riss-PvPlern schwer machen, sie einfach so (bzw. überhaupt) zu töten.

In Aion wird also viel für Neueinsteiger getan. Wer es sich einmal ansehen will, der sollte daher jetzt zugreifen.
Trotzdem gehe ich davon aus, daß Aion eher weiter unter Druck gerät, den Rift, Tera und am Ende Guild Wars 2 werden Spieler von Aion abziehen.

Mal sehen, ob und wie NCSoft darauf reagiert oder ob man Aion im Westen dann abschreibt. In Asien allerdings brummt Aion.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aion abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s