… wie ein Moorhuhn

Ich bin leidenschaftlicher PvPler. Mir macht es mehr Spaß, mich mit menschlichen Gegnern, die immer anders reagieren, zu messen, als die Choreografie eines Kampfes gegen NPC-Gegner auswendig zu lernen und abzuspulen. Vielleicht wird sich das einmal ändern, wenn die künstliche Intelligenz so weit ist, daß sie wirklich eine Herausforderung darstellt und nicht immer Unterstützung dadurch braucht, daß sie über bestimmte Mechaniken „betrügt“.

Unter PvP verstehe ich, daß man sich mit gleichwertigen Gegnern fair auf Augenhöhe mißt. Das mag auch daher kommen, daß ich aus der Strategieecke stamme. Dort ist es üblich, daß man auf diese Weise gegeneinander antritt. Niemand käme auf die Idee, dem einen Spieler ein moderne Armee mit Panzer und Luftwaffe zu geben und dem anderen ein paar Infanteristen mit Pfeil und Bogen, denn das macht so einfach keinen Spaß.

Ähnlich sieht es bei Shootern aus, die ich auch gerne vor meinen MMO-Anfängen gespielt habe. Dort kann man sich zwar auch bessere Waffen und sonstige Dinge freispielen, aber man hat auch als Anfänger immer eine Chance gegen jemanden, der schon Jahre spielt.

Überrascht war ich daher, als ich das PvP in MMOs kennen gelernt habe. Da kommt niemand auf die Idee, auf die oben beschriebene Art und Weise fair zu spielen. Die Spieler nehmen es als selbstverständlich hin, daß Stärkere die Schwächeren in den Boden stampfen. Und stärker ist immer der, der bessere Ausrüstung hat, die man wiederum durch längeres Spielen erhält.
Nun mag es Einwände geben, daß einfach lange zu spielen nicht schon automatisch bessere Ausrüstung gibt. Das stimmt natürlich. Aber im Vergleich mit dem Zeiteinsatz ist das erforderliche Können vernachlässigbar. Kaum jemand wird so schlecht sein, daß er trotz massivem Zeiteinsatz nichts erreicht.

Ich habe gerade heute in Aion wieder mal einen Fuß in den Abyss gesetzt, mit Level 48 von derzeit möglichen 55 Leveln. Es war nicht freiwillig, sondern um eine Quest abzugeben, denn ich wußte, was mich da erwartet. Ich kam auch nicht weit. An einem eigenen Transportpunkt, den sogar noch NPC schützen, hat es mich erwischt. Ein Treffer von einem zufällig vorbeifliegenden Zauberer der Gegenseite. Ich habe um die 6.5oo Lebenspunkte. Im Kampflog konnte ich lesen, daß der Zauberer mit seinem Treffer bei mir 7.000 Punkte Schaden gemacht hat.

Obwohl ich wußte, das sowas kommen könnte, war das wieder Frust pur. Da fühlt man sich wie ein Moorhuhn aus dem gleichnamigen Abschießspiel von 1999. Das hat natürlich nicht gerade meine Lust verstärkt, Aion in Zukunft weiter zu spielen oder mich da an dem PvP zu beteiligen..

Ich frage mich wirklich, was die Hersteller der Spiele mit solch einem Design bezwecken. Man könnte es problemlos anders machen, indem man nur Spieler, die wenigstens eine Chance gegeneinander hat, aufeinander losläßt. Das „Huhn“ in Warhammer Online war schon ein guter Weg. Wer im Level zu hoch für ein PvP-Gebiet war, wurde zum Huhn, wenn er es trotzdem betrat.

Aion hat selber den Anspruch, daß alle Spieler in einem Gebiet, dem Abyss gegeneinander kämpfen können. Am Anfang hat das auch gut geklappt, man konnte Höherleveligen notfalls wenigstens noch entkommen. Etwas, was ich gegenüber WoW sehr geschätzt habe, denn dort hatte man nicht einmal diese Chance, wenn der Gegner ein paar Level über einem war. Aber nun sind viele Spieler nicht nur im Level höher, sondern erstklassig ausgerüstet, so daß sie einfach so stark sind, daß man selber zum One-Hit-Opfer wird. Das Spielen ist sinnlos geworden, denn wenn man gar keine Chance hat, braucht man auch nicht erst anfangen.
Ich werde irgendwann, wenn ich mal Zeit habe, früh morgens oder in der Nacht versuchen, die Quest abzugeben, wenn die Gegner schlafen.

Das kann doch nicht der Sinn von PvP in MMOs sein, oder?

Aion wird es auf Dauer nicht gut tun. Als Nachzügler oder gar neuer Spieler hat man keine Chance, Anschluß zu finden, den überall warten schon die Ganker. Auf Dauer wird das der Tod des Spiels, wenn NCSoft nichts tut.

PvP mache ich lieber in Battlefield Bad Company 2. Da macht es wenigstens Spaß, auch wenn ich nicht der beste bin. Aber zumindest habe ich da eine Chance.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aion, MMO allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s