„Ich kriege kaum noch Luft, so Angst habe ich und so spanned ist es“

Während ich heute in Aion am handwerkeln (Neudenglich: Craften) war, hat mich meine Liebste mit dieser Aussage überrascht. Man muß dazu wissen, daß craften in Aion so etwas von Langweilig ist. Jedenfalls bis auf den letzten Schritt, weil der auch mißlingen oder aber etwas besseres rauskommen kann. Man sammelt alles mögliche an Material, stellt dann mit beim Händler gekauften Sachen daraus Zwischenprodukte her und am Ende, gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz am Ende die Sache, die man haben möchte. Dabei dauert z.B. das Herstellen der Barren aus gesammeltem Erz und gekaufter Kohle schon eine Ewigkeit. Und man kann im Spiel nichts anderes dabei machen.
Hier merkt man deutlich, wo Aion seine Wurzeln hat, nämlich in einem Markt, in dem nach Onlinezeiten abgerechnet wird.

Aber das nur zur Einleitung. Ich war also extrem gelangweilt und dann kommt so ein Satz von ihr. Sie hat sich extra eine Magierin hochgezogen, um die mit Patch 2.0 in Aion neu eingeführte Instanz „Kromedes Prozeß“ spielen zu können.
Nun, warum macht sie das, der in WoW die Instanzen am Schluß zum Halse heraus hingen? Die Antwort ist einfach. Weil es da eine Rüstung gibt, die wirklich Klasse aussieht und mit der inzwischen die gefühlte Hälfte der Serverbevölkerung herumläuft.

Ich hatte mich ja gefragt, ob der einzige Anreiz, den Guild Wars 2 den Spieler nach dem Storymodus, der die persönliche Geschichte in der Instanz erzählen und eine Waffe als Belohnung bringen soll, bietet, eine besonders aussehende Rüstung pro Instanz ist.
Aber bei Kromedes Prozeß in Aion klappt dieser Anreiz, sogar bei meiner instanzgeschädigten Liebsten.

Liegen also die Entwickler bei Guild Wars 2 wirklich richtig?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aion, Guild Wars 2 abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s